In der Produktion werden Kennzahlen verwendet, um die Leistung, Effizienz und Qualität zu messen. Beispiele für Produktionskennzahlen sind die Auslastung der Maschinen, die Durchlaufzeiten, Ausschussraten, Produktivität pro Mitarbeiter und Kosten pro Einheit. Durch die regelmäßige Überwachung und Analyse dieser Kennzahlen können Unternehmen Verbesserungspotenziale identifizieren und ihre Produktionsprozesse optimieren. Es ist wichtig, klare Ziele zu setzen und die relevanten Kennzahlen kontinuierlich zu verfolgen, um den Erfolg zu sichern.


Monitoring von Produktivität & Verluste der Produktion

Eckdaten der Produktion/Fertigung und kalkulierte Verluste festlegen 

Monitoring OEE (Overall Equipment Effektiveness)

Monitoring TEE (Total Equipment Effektiveness)

Monitoring der Produktionsdaten