Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) ist eine finanzielle Kennzahl, die das Ergebnis eines Unternehmens aus seinem operativen Geschäft, vor Steuern und außergewöhnlichen Posten zeigt.
Es wird berechnet, indem man die Betrieblichen Erträge um die Betriebskosten und Abschreibungen reduziert.
Das EGT gibt einen Einblick in die Rentabilität des Kerngeschäfts eines Unternehmens und wird oft zur Analyse seiner finanziellen Leistung verwendet.