Körperpflege ist ja auch Wellness für die Seele, darum erfordern außergewöhnliche Umstände mitunter außergewöhnliche Maßnahmen.

„Mann" weiß, wie belastend die Situation währen des Lockdown in Corona Zeiten für Frauen war.
Ich selbst bin auf diesem Gebiet doch eher „schmerzbefreit", da sind Frauen, vor allem meine Gattin, wohl sensibler.
Nachdem meine Frau auf Haarpflege Produkte ihrer Friseurin „Michaela Katzianer" vom Salon Reymond Haarmode  am Mariahilferplatz in Graz „abfährt", habe ich, während andere Menschen WC-Papier und was weiß ich noch horteten, kurz davor noch einige für sie wichtige Haar Pflegeprodukte besorgt.
Anschließend „durfte" ich in der Zeit des staatlich verordneten „zu Hause Eingesperrtsein", für sie den persönlichen Star Figaro machen.
Dafür besorgte ich auch ein Haarwaschbecken, dass ein Rückenschonendes Haarwaschen und dabei ein Spa-Feeling für die Gattin ermöglicht.
Nach dem Eindrehen der Haare mit passenden Lockenwicklern, kommt eine Föhn Haube zum Einsatz, um so für ein Haare und Kopfhaut schonendes Trocknen zu sorgen.
Da die „gnädige Frau" mit meiner Arbeit wohl zufrieden war, darf ich auch nach dieser Zeit immer wieder „Hand anlegen".??

 

*) Disclaimer zur Seitentransparenz:
Der Verwendete Link zu Fr. Katzianer & ihrem Salon Reymond Haarmode ist kein Affiliate Link, wie ich auch so, als auch meine Frau, von ihr keine Bezahlung/Vergünstigungen für Verlinkungen erhalte.
Für Inhalte über Links auf Seiten, die zu 3. Anbieter gehen, ist der jeweilige Anbieter selbst verantwortlich.