„Kosten“, die durch einen entgangenen Nutzen oder Gewinn entstehen, der durch eine alternative Investition oder Verwendung hätte erzielt werden können.
Diese Kosten können sowohl finanzieller Natur sein, als auch Zeit, Ressourcen oder andere Möglichkeiten betreffen.
Es geht darum, den potentiellen Nutzen oder Gewinn zu berücksichtigen, den man aufgeben muss, um eine bestimmte Entscheidung zu treffen.
Opportunitätskosten spielen eine wichtige Rolle bei betriebswirtschaftlichen Entscheidungen, da sie helfen, die bestmögliche Verwendung von Ressourcen zu bestimmen.
Durch die Berücksichtigung von Opportunitätskosten können Unternehmen besser abwägen, welche Investitionen oder Geschäftsentscheidungen den größten Nutzen bringen und welche Alternativen möglicherweise effizienter sind.
Sie sind auch relevant bei der Bewertung von Investitionsmöglichkeiten, da sie helfen können, potenzielle Verluste zu minimieren und die Rentabilität verschiedener Optionen zu vergleichen.
Insgesamt ist das Konzept der Opportunitätskosten ein wichtiger Aspekt der betriebswirtschaftlichen Analyse und hilft Unternehmen dabei, fundierte Entscheidungen zu treffen.