Fixkosten sind Ausgaben, die unabhängig von der Produktionsmenge oder dem Umsatz eines Unternehmens konstant bleiben. Das bedeutet, auch wenn die Produktion erhöht oder gesenkt wird, bleiben Fixkosten unverändert. Typische Beispiele sind Mietkosten für Gebäude, Gehälter von festangestellten Mitarbeitern, Versicherungsprämien und Abschreibungen auf Anlagen.